QimTech

Was ist die Microsoft Power Platform?

Power platform Microsoft

Power Platform ist ein Low-Code-Tool, mit dem Sie schnell und einfach benutzerdefinierte Anwendungen erstellen können. Entdecken Sie die verschiedenen Funktionen.

Überblick

Microsoft Power Platform: Was ist das?

Microsoft Power Platform ist eine breitgefächerte Werkzeugpalette, die Nutzern auf verschiedenen technischen Stufen den Entwurf und die Verwaltung digitaler Lösungen erlaubt, die auf ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Die Besonderheit dieser Plattform ist der einfach zu nutzende Rahmen, der weder IT-Infrastruktur noch gründliche Kenntnisse in der Softwareprogrammierung erfordert.

Die Bedienung der Plattform ist einfach und erlaubt sowohl die schnelle und kostengünstige Implementierung von Geschäftslösungen als auch die Automatisierung von Prozessen. Sie stellt eine echte Alternative zu den „traditionellen“ Methoden der IT-Entwicklung und je nach Bedarf ein erhebliches Zeit- und Kosteneinsparungspotenzial dar.

Woraus besteht die Power Platform?

POWER APPS

Power Apps erleichtert die Entwicklung von Anwendungen in verschiedenen Formaten (Web, Desktop, Mobil). Es handelt sich hierbei um eine Dienstleistung, welche in der Microsoft 365 Suite enthalten ist. Diese Lösung erlaubt die schnelle Erstellung von Anwendungen unter Vermeidung der Schwierigkeiten, die bei der klassischen Softwareentwicklung oft auftreten. Zudem fügt sich diese Lösung nahtlos in das Microsoft 365 Ökosystem ein und bietet zahlreiche Schnittstellen zu anderen Tools (Microsoft oder andere).

Im Falle eines begrenzten Budgets oder strengen Vorgaben bei der Bereitstellung (kurze Fristen, begrenzte technische Ressourcen, etc.) erlaubt die Power App die Erstellung einfacher Apps (z.B. Formulare) bis hin zu komplexen Apps. Zu den Hauptvorteilen der Lösung gehören die einfache Verwaltung von Zugriffsrechten (alles ist in Microsoft 365 (Entra ID) integriert), das Angebot an „vorgefertigten“ Komponenten, welche die schnelle Konzeption einer Anwendung ohne grosse Kenntnisse in der Softwareentwicklung ermöglichen, oder auch die zahlreichen Schnittstellen, welche die Integration mit anderen Tools stark erleichtern (z.B. eine Anwendung, die eine E-Mail über ein Exchange Online-Konto versenden oder mit Daten in SAP interagieren kann, etc.).

POWER BI

Power BI ist ein Analysewerkzeug, das Rohdaten in interaktive Visualisierungen und dynamische Berichte umwandelt. Es erlaubt die Erstellung personalisierter Dashboards, die strategische Erkenntnisse hervorheben und so zur Entscheidungsfindung auf der Grundlage präziser Daten auf allen Ebenen der Organisation beitragen. Darin enthalten ist die Fähigkeit, zur Leistungsverfolgung, zur Erkennung von Trends und zur Prognostizierung zukünftiger Ergebnisse. Dies ist für eine leistungsfähige und proaktive Datenverwaltung unerlässlich.

Das Tool ist perfekt in den Microsoft Cloud-Kontext integriert, kann aber problemlos Daten aus jeder beliebigen Umgebung aufnehmen.

Wie bereits erwähnt, kann diese Lösung z.B. mit Power Automate kombiniert werden (Beispiel: Versand einer E-Mail bei einem Datenalarm).

POWER AUTOMATE

Power Automate dient zur Erstellung von Arbeitsabläufen und erleichtert so die Automatisierung bestimmter Aufgaben. Es handelt sich dabei auch um ein Werkzeug, das sich perfekt mit Power App oder Power BI kombinieren lässt, z.B. für die verschiedenen Verarbeitungen, welche von den entwickelten Anwendungen durchgeführt werden.

Das Tool bietet zwei grosse Vorteile: seine Benutzerfreundlichkeit, welche die rasche Einrichtung und Bereitstellung der gewünschten Arbeitsabläufe ermöglicht, sowie seine Integration mit vielen anderen Tools, welche sich durch (sehr) viele Schnittstellen einfach gestaltet.

Dieses Tool bietet zwei verschiedene Betriebsmodi:

  • Cloud-Modus: für webbasierte Arbeitsabläufe innerhalb des Microsoft 365 Ökosystems, welche auf die Bearbeitung von Aufgaben und die Integration mit verschiedenen Systemen mittels Schnittstellen abzielen.
    • Beispiel: Bei einer neuen Materialanforderung über eine Power App-Anwendung wird eine E-Mail versandt und die Finanzabteilung erhält eine Aufgabe zugewiesen. Dieser Vorgang wird über einen Power Automate „Cloud“-Fluss verwaltet.
  • Desktop-Modus: der Modus ermöglicht die Erstellung von Arbeitsabläufen vom Typ RPA (Robotic Process Automation) und ist eher auf die Automatisierung sich wiederholender Aufgaben ausgerichtet.
    • Beispiel: Ich möchte aus einer Excel-Datei heraus automatisch Einträge in meinem CRM erstellen. Ich kann Power Automate Desktop folgende Anweisungen erteilen: Ausführung der CRM-Anwendung, Ausführung der Aktion „Neuen Eintrag erstellen“, Speicherung der vorher auszuführenden Aktionen und nachfolgende Ausführung der Aktion so oft wie nötig (wenn die Excel-Datei 50 Einträge enthält, werden 50 Aktionen ausgeführt). Dieser Fluss wird auf meinem Arbeitsplatz und nicht auf M365 ausgeführt.

COPILOT STUDIO

Microsoft Copilot Studio erlaubt die Erstellung eigener Assistenten, die Anpassung der Copilot M365-Umgebung oder deren Nutzung als Erweiterung für andere Entwicklungen (z.B. mit Power App).

Die Möglichkeiten sind immens; unter den häufigsten Anwendungsfällen werden jedoch Gesprächsagenten sein, welche die Fragen der Nutzer beantworten und je nach Konfiguration Aktionen auslösen können (z.B. über Power-Automate).

POWER PAGES

Power Pages ermöglicht die Erstellung von websiteähnlichen Anwendungen, welche auf dem Microsoft 365 Ökosystem und all seinen Vorteilen basieren.

Anders als bei einer herkömmlichen Website kann man sich hier auf power automate, power bi, copilot studio usw. verlassen. Weiter kann der Nutzer von der erhöhten Sicherheit profitieren, die in Entra ID enthalten ist.

Im Gegensatz zu Power App bietet das Modell von Power Pages die Möglichkeit, Webseiten mit besser angepassten Templates oder Komponenten zu erstellen, über eine eigene URL verfügen zu können und identifizierte oder anonyme Nutzer (ohne Anmeldung) einzubinden. Dies ist nebenbei gesagt die einzige Komponente der Power Platform / Microsoft 365, welche diese Möglichkeit bietet.

Somit handelt es sich um eine interessante Lösung für bestimmte Anwendungsfälle.

power platform

Warum Power Platform?

ZUGÄNGLICHKEIT UND EINFACHHEIT

Die Power Platform eliminiert die Komplexität der traditionellen Softwareentwicklung und bietet somit einer möglichst grossen Anzahl Menschen in der Organisation Zugang zu dieser Technologie. Diese Einfachheit fördert die Innovation und verbessert die Produktivität, da jeder Mitarbeiter die Möglichkeit erhält, aktiv zur digitalen Transformation beizutragen. Sie öffnet die Tür zu massgeschneiderten Lösungen, die speziell auf die Herausforderungen der verschiedenen Abteilungen oder Teams zugeschnitten sind. Zudem erlaubt die Power Platform, die „Time to Market“ für die entsprechenden Anwendungsfälle erheblich zu reduzieren.

SYNERGIE MIT MICROSOFT 365

Die Kompatibilität mit Microsoft 365 garantiert eine nahtlose Integration der entwickelten Lösungen mit den Anwendungen, welche von den Teams täglich genutzt werden, wie etwa Outlook, Teams und SharePoint. Dies verbessert die interne Kommunikation und optimiert die Geschäftsabläufe, da auf diese Weise eine effizientere Zusammenarbeit und Datenverwaltung ermöglicht wird.

FLEXIBILITÄT

Die Plattform weist eine modulare Konzeption auf, welche die spezifischen Anforderungen verschiedener Sektoren effizient erfüllt. Die im Angebot der Plattform enthaltenen Tools können auf die einzigartigen Herausforderungen von Unternehmen zugeschnitten werden und bieten somit einen deutlichen Mehrwert für jede Wachstumsstrategie.

Wie funktioniert die Power Platform?

Die Power Platform erlaubt die einfache und nahtlose Integration ihrer verschiedenen Komponenten. Es handelt sich dabei um eine koordinierte Verwaltung von Daten und Aktionen mit Hilfe von Lösungen, welche Informationen in Echtzeit sammeln, verarbeiten und anzeigen. Diese Integration erleichtert die rasche Einführung von Lösungen und vereinfacht die Zuweisung von Ressourcen (weniger spezifische Fähigkeiten erforderlich) durch die Bereitstellung einfach zu bedienender Werkzeuge.

Welches sind die Hauptwerkzeuge der Power Platform?

POWER BI

Power BI spielt eine entscheidende Rolle bei der tiefgreifenden Analyse von Unternehmensdaten. So wird die Erarbeitung einer informierten und proaktiven Geschäftsstrategie erleichtert. Die Anwendung hilft Organisationen, ihre Abläufe zu verstehen, die wichtigsten Leistungsindikatoren zu überwachen und Wachstumschancen zu erkennen.

Power Apps zeichnet sich durch die schnelle Entwicklung von personalisierten Anwendungen aus, welche Benutzerinteraktionen und interne Prozesse zu verändern vermögen. Diese Anwendungen können die interne Effizienz erheblich steigern, die Betriebskosten senken und die Kundenzufriedenheit erhöhen.

Power Automate ist entscheidend für den Anschluss unterschiedlicher Systeme, die Automatisierung von Prozessen und die Maximierung der betrieblichen Effizienz. Die Anwendung ist besonders effektiv bei der Reduzierung menschlicher Fehler und der Beschleunigung der Realisierung von Aufgaben.

Power Virtual Agents bietet interaktive Unterstützung zur grundlegenden Verbesserung der Art und Weise der Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden, sowie der Bearbeitung interner Anfragen. Diese virtuellen Agenten ermöglichen eine schnelle Lösung gängiger Probleme ohne menschliches Eingreifen, so dass die Support-Teams mehr Zeit haben, sich komplexeren Problemen zu widmen.

Für welche Unternehmen ist Power Platform geeignet?

Power Platform ist ideal für Organisationen jeder Grösse, von Start-ups bis hin zu grossen multinationalen Unternehmen, welche ihre Innovation zu beschleunigen und ihre betriebliche Agilität zu erhöhen wünschen. Die Plattform eignet sich besonders für Unternehmen, die ihre Abhängigkeit von spezialisierten IT-Entwicklungsteams zu verringern und adaptive Lösungen rasch einzusetzen wünschen.

Dank der Tatsache, dass Ihre Organisation bereits über Microsoft 365 verfügt gestaltet sich die Nutzung der Lösung sehr einfach, da alle Grundlagen (Voraussetzungen) bereits vorhanden sind.

Wie wird die Power Platform installiert?

Die Power Platform ist fester Bestandteil von Microsoft 365. Die Konfiguration erfolgt über das Verwaltungszentrum von Microsoft 365, wo Administratoren die notwendigen Komponenten einfach konfigurieren können, um die Plattform an die sich weiterentwickelnden Bedürfnisse des Unternehmens anzupassen.

Was kostet das?

Die Konzeption der Preispläne für die Microsoft Power Platform erlaubt die Anpassung an die spezifischen Budgets und Anforderungen von Unternehmen und stellt somit flexible Finanzierungsoptionen je nach Anzahl der Nutzer und der benötigten Funktionen zur Verfügung.

Die meisten der von der Power Platform abgedeckten Anwendungsfälle sind mit Standardlizenzen wie Business Basic oder Premium oder E1 und E3 zugänglich.

Nutzung der Power Platform mit Qim info

Für eine optimale Integration empfehlen wir die Zusammenarbeit mit Qim info, Ihrem strategischen Partner. Als Spezialist für Microsoft-Lösungen bietet Qim info Beratung und technischen Support zur Personalisierung und Maximierung der Nutzung der Power Platform, um eine effiziente und wirtschaftlich vorteilhafte digitale Transformation für Ihre Organisation gewährleisten zu können. Bitte lesen Sie unseren Artikel „Finden Sie Ihren Microsoft-Partner„, um alle notwendigen Informationen zu erhalten.. 

Diese News könnten Sie auch interessieren...